Spitzner Wärmeträger für Moor 34 x 58 cm 5 kg

 

Inhalt: 1 Wärmeträger (34 x 58 cm)
Gewicht: 5.000 g je Wärmeträger
Enthält Hochmoor in äußerst kräftiger und dauerhafter Folie zur Erwärmung der Spitzner Deutschen Hochmoorpackung

21,99 € Special Price 19,99 €
*) inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: Auf Lager, 1-3 Werktage
Artikel Nr.
644001
In der Menge günstiger
Menge Ihr Preis
Ab 2 Stück 18,99 € * (25,32 €* / 1 kg)
Ab 3 Stück 17,99 € * (23,99 €* / 1 kg)

Spitzner Wärmeträger für Moor 1 Stück 34 x 58 cm

Aus besonders umweltfreundlicher Folie:

  • Hoher Anteil an natürlichem, nachwachsenden Rohstoff Kautschuk
  • Ohne PVC-Weichmacher
  • Ohne anhaftende, allergieauslösende Latexproteine oder Puder

Für die ideale Anwendung:

  • Gute Modellierbarkeit durch Dehnbarkeit der Folie
  • Hohe Wärmespeicherfähigkeit bei gleichmäßiger Wärmeabgabe
  • Einfache Erwärmung in Wasserbad oder Mikrowelle

Anwendung:

Wasserbad:

Der Wärmeträger sollte vor dem ersten Gebrauch mindestens 24 Stunden im Wärmeträger-Bereiter bei einer Temperatur von 50 °C liegen, um eine angenehme Anlegetemperatur von 45 bis 50 °C zu erreichen. Für weitere Anwendungen sollte er mindestens 30 Minuten im 50 °C warmen Wasser liegen, um eine Temperatur von 45 bis 50 °C zu erreichen. Dies ermöglicht Ihnen eine Behandlungsdauer von 20 bis 25 Minuten. Eine Wasserbadtemperatur von 60 °C darf auf keinen Fall überschritten werden.
Das Wasser in den Erwärmungsgeräten bitte wöchentlich wechseln. Bitte beachten Sie dabei die Bedienungsanleitung des
Wasserbad-Geräteherstellers. Vor der Applikation des Wärmeträgers muss eine sorgfältige Temperaturkontrolle erfolgen. Ansonsten besteht Verbrennungsgefahr. Um Verbrennungen zu vermeiden, legen Sie den Wärmeträger niemals direkt auf die Haut. Das Moor im Wärmeträger muss vor der Anwendung ebenmäßig auf die gesamte Fläche verteilt sein, um eine gleichmäßige Erwärmung der Deutschen Hochmoorpackung zu erreichen.

Mikrowelle:

Legen Sie den Wärmeträger in einen Mikrowellen–Spezialbehälter und füllen Sie diesen mit Wasser, so dass der Wärmeträger
vollständig bedeckt ist. Den Behälter mit 800 bis 1.000 Watt ca. 4 Minuten erwärmen. Gegebenenfalls wiederholen Sie den
Vorgang nochmals in Intervallen von jeweils 60 Sekunden, bis der Wärmeträger die Temperatur von 45 bis 50 °C erreicht hat. Vor der Applikation des Wärmeträgers muss eine sorgfältige Temperaturkontrolle erfolgen. Ansonsten besteht Verbrennungsgefahr. Um Verbrennungen zu vermeiden, legen Sie den Wärmeträger niemals direkt auf die Haut. Das Moor im Wärmeträger muss vor der Anwendung ebenmäßig auf die gesamte Fläche verteilt sein, um eine gleichmäßige Erwärmung der Deutschen Hochmoorpackung zu erreichen.

Warnhinweis:

Der Wärmeträger ist vor mechanischen Beschädigungen von außen zu schützen. Überprüfen Sie vor jeder Anwendung die
Unversehrtheit des Wärmeträgers (beispielsweise durch Druckanwendung), um die Gefahr des Aufplatzens an Bruchstellen,
Beschädigungen, Schweißnähten oder Löchern zu vermeiden. Zu hohe Temperaturen (> 60 °C) können die Wärmeträger
beschädigen.

Hinweis:

Für Kinder unzugänglich aufbewahren!
Medizinprodukte nur durch fachlich geschultes Personal anwenden!


Mehr Informationen
Lieferzeit Auf Lager, 1-3 Werktage
Volume 0,75
Unit kg